nika 

sZENISCHE gESTALTUNG & fOTOGRAFIE

alle bis sommer 2023 hier veröffentlichten arbeiten tragen nika´s bei der geburt zugewiesenen namen und werden nicht nachträglich verändert.



was unter der sprache liegt

welche bewegung erzählt von uns und von dem, was uns bewegt? wie erzählen wir davon, welche worte und bilder, welche sprache finden wir dafür? welche figuren bringen uns zum erscheinen, ohne andere zu repräsentieren, vielmehr der wirklichkeit wahrhaftigkeit hinzuzufügen? 

in welchen leben finden wir statt?

in den hier dokumentierten pROBEN & aRBEITEN von nika  (aka cHRISTOPH jÄGER) liegen handlung, also ereignis und aufzeichnung darstellender künste nah beieinander, teils sind sie untrennbar miteinander verwoben. im zentrum dieser künstlerischen forschung steht neben der gestaltung szenischer vorgänge und inszenierungsarbeiten die übersetzung von sprache und innerer bewegung in fotografie und film.

pROBEN & aRBEITEN versammelt die übersetzungen aus den jahren 2018 - 2023. weiter unten ist ein showreel über die szenischen arbeiten zu finden.

proben&arbeiten, showreel